Mandanteninformation Dezember 2018

Start » Aktuelles » Mandanteninformation Dezember 2018

Mandanteninformation Dezember 2018

Die Themen der aktuellen Ausgabe unserer Mandanteninformation:

– Für alle Steuerpflichtigen: KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Bundesfinanzhof stellt neue Anforderungen
– Für alle Steuerpflichtigen: Überspannung eines Grundstücks mit einer Stromleitung: Entschädigung ist nicht zu versteuern
– Für Arbeitnehmer: Lohnsteuer-Ermäßigung 2019: Anträge ab sofort möglich
– Für GmbH-Geschäftsführer: D&O-Versicherung deckt nicht die Haftung wegen nach Insolvenzreife zu Unrecht getätigter Zahlungen ab
– Für alle Steuerpflichtigen: „Ehe für alle“: Gilt der Splittingtarif rückwirkend bis 2001?
– Für Unternehmer: Hinzuschätzungen: Ein Umsatzsteuerheft allein erfüllt die Aufzeichnungspflichten nicht
– Für Unternehmer: Korrektur eines unrichtigen Umsatzsteuerausweises nur bei Differenzrückzahlung an Kunden
– Für Arbeitnehmer: Finanzverwaltung veröffentlicht die Umzugskostenpauschalen für 2018 bis 2020
– Für Unternehmer: Umsatzsteuersatz in Bäckereifilialen: Es kommt auf die Sitzgelegenheiten an

Laden Sie sich hier den kompletten Newsletter herunter

Haben Sie Fragen zu einzelnen Themen oder wünschen Sie einen Beratungstermin, dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

2018-11-29T12:35:23+00:00